SPEZIELLE LÖSUNGEN FÜR DIE MONTAN- UND BAUINDUSTRIE

Bergbauliche Tätigkeiten sind ein wesentlicher Faktor bei der Errichtung, dem Betrieb und der Stilllegung eines Endlagers für radioaktive Abfälle. Unser bergbauliches Know-how leitet sich aus den Erfahrungen unserer Muttergesellschaft beim Betrieb der Endlager Morsleben und Konrad sowie der Schachtanlage Asse ab. Auch die Errichtung und der Betrieb des Bergwerks Gorleben tragen zu diesem Erfahrungsschatz bei. Unsere weitreichenden Kompetenzen im Salzbergbau ergeben Synergien mit relevanten Aspekten des Kavernenbaus.

Wir haben Erfahrungen im Bergbau zur Rohstoffgewinnung sowie bei Planungen und sicherheitstechnischen Nachweisen für Untertagedeponien für chemotoxische Abfälle. Unsere fachliche Kompetenz umfasst neben dem Schwerpunkt Salzbergbau auch den Bergbau in weiteren Sediment- und Kristallingesteinen sowie in Tagebauen. Die Fähigkeiten und das Know-how unserer Mitarbeiter in den vielfältigen Disziplinen der Geo- und Naturwissenschaften sowie des Maschinenbaus und Ingenieurwesens wenden wir nicht nur im Bereich der Endlagerung an, sondern stellen diese auch für Aufgaben in der Montan- und Bauindustrie zur Verfügung.

Hier bieten wir z. B. die Entwicklung betriebssicherheitlicher Aspekte und die Durchführung entsprechender Sicherheitsnachweise, die Durchführung von THM-Modellrechnungen zur Bewertung der Standsicherheit, die Entwicklung spezieller Baustoffe sowie Ausbau- und Verschlusssysteme sowie Planung, Bau und Erprobung von Spezialmaschinen.

Unser Kompetenzbereich umfasst:
  • Standortuntersuchungen sowie Standorterkundung
  • Bergwerkskonzepte, -design und -technik analog für Anlagen, Systeme und Komponenten im Kavernenbau
  • Betrieb von Bergwerken und Kavernenanlagen
  • Sicherheitstechnik und sicherheitstechnische Nachweise
  • markscheiderisch-geotechnische Messtechnik zur Erkundung, Vermessung und Überwachung
  • Schließung von Bergwerken und Bohrlöchern
  • bergrechtliche Genehmigungs- und Aufsichtsverfahren
  • Umweltverträglichkeitsprüfung

Referenzen

  • Umweltverträglichkeitsstudie für den Bergbaubezirk San Rafael (Argentinien)
  • Markscheiderische Betreuung der Kavernenanlage Etzel
  • Errichtung des Herrentunnels (Lübeck)
  • Gutachtliche Bewertung des ehemaligen Luftschutzstollens Hemberg (Salzgitter)