Zum Hauptinhalt springen

Referenzprojekte

Entwicklung von Konzepten für die Schachtsanierung des Untertagelabors PRACLAY in Belgien

(EURIDICE, Belgien)

Unsere Leistungen:

  • Bestandsaufnahme des aktuellen Zustandes von Schachtröhre und Förderanlagen
  • Ermittlung des Sanierungsbedarfs
  • Entwicklung eines Sanierungskonzeptes, das 2 Alternativen für die Übertageanlagen des Schachtfördersystems und 3 Varianten für verschiedene Schachtabschnitte umfasst
  • Vergleich der Optionen bezüglich Wirtschaftlichkeit, technische Machbarkeit und betrieblicher Konsequenzen

Nach oben

Erneuerung der Förderanlage des Schachtes Asse 4

Unsere Leistungen:

  • Gesamtkoordination der Erneuerung der Schachtförderanlage (Hauptseilfahrtanlage, neue Abbremseinrichtungen (SELDA-Anlagen)
  • neue Fördermittel
  • neue elektrotechnische Schaltanlagen
  • elektrotechnische Fachbegleitung der Umsetzung der Maßnahme

Nach oben

Virtuelles Untertagelabor für Salzformationen (VIRTUS)

(Projektträger Karlsruhe (PTKA) für das Bundesministerium für Wirtschaft und Technologie (BMWi)

Unsere Leistungen:

  • Entwicklung eines Programms für die Visualisierung und Analyse gekoppelter thermisch-hydraulisch-mechanischer Prozesse in einem geologischen Endlager
  • Darstellung der geologischen Struktur und des Grubengebäudes

Nach oben

Funktionalität von Salzgrus-Versatz in einem HLW Endlager in Salzformationen (REPOPERM)

Unsere Leistungen:

  • Analyse von kompaktierten Salzgrus-Versatzproben im Dünnschliff und mit Computertomographie
  • Bestimmung der Porosität
  • Kalibrierung von Stoffmodellen zur rechnerischen Modellierung der Endlagerentwicklung

Nach oben

Referenz-Versatzmaterial für die Einlagerungsstrecken im aktuellen belgischen Endlager-Referenzkonzept

(ONDRAF-NIRAS, Belgien)

Unsere Leistungen:

  • Entwicklung eines geeigneten Verfüllmaterials und Nachweis der technischen Machbarkeit des Einbringprozesses
  • Durchführung von Labortests, u.a. zur Pumpbarkeit und zum Fließ- und Ausbreitungsverhalten des Verfüllstoffs
  • Analyse der Porenlösungen und des thermischen Verhaltens

Machbarkeitsstudien zum belgischen Endlagerkonzept

(ONDRAF/NIRAS, Belgien)

Unsere Leistungen:

  • Prüfung der bisherigen Planungen
  • Nachweise der technischen Machbarkeit
  • Planungen für das Bewetterungssystem, die Untertagetransporte
  • Auswirkungen einer möglichen Anforderung zur Rückholbarkeit von Abfallgebinden auf das belgische Konzept
  • konzeptionelle Entwicklung einer Schachtförderanlage und Entwicklung eines Verfüllmaterials für die Einlagerungsstrecken
  • Sicherheitsanalysen zum Schachttransport sowie zur untertägigen Handhabung der Abfallgebinde

Nach oben

Optimierung der Direkten Endlagerung durch Kokillenlagerung in Bohrlöchern (DENKMAL)

(Projektträger Forschungszentrum Karlsruhe, GNS Gesellschaft für Nuklear-Service mbH, Europäische Kommission)

Unsere Leistungen:

  • Nachweis der technischen Machbarkeit eines Einlagerungskonzeptes für Brennstäbe in Kokillen in vertikalen Bohrlöchern durch Planung und Fertigung der Komponenten sowie durch die Zuverlässigkeits- und Funktionsprüfung im Rahmen von Demonstrationsversuchen.

Nach oben